Für Das, was ’ne Con werden will, haben sich reichlich Spielleiter gemeldet, in dieser Woche, wollen wir sie euch vorstellen. Es werden immer zwei, drei, vier Runden vorgestellt, wenn es sich ergibt thematisch oder stilistisch sortiert. So sind es heute die gruselig skurrilen Runden geworden.Wenn ihr schon mal Fragen an die Spieleiter habt, oder Interesse bekunden wollt könnt ihr das gerne hier in den Kommentaren machen. Reservierungen für Spielerplätze nehmen wir aber nicht an, das läuft alles am 25.11. ab 10:30 Uhr vor Ort.

Spielrunden, die gruselig Erste:

Mein Name ist Simon Strietholt 39 Jahre alt und seid 25 Jahren im Hobby aktiv. Ich werde am Nachmittag DIE AUßENSEITER leiten. Dieses Abenteuer ist der Schnellstarter für FTHAGN das offizielle RPG System der Deutschen Lovecraft Gesellschaft.

Ich heiße Volker und leite das erste Mal auf einer Con, spiele aber schon seit reichlichen Jahren Rollenspiel. Ich leite ein Einsteigerszenario für die 3. Auflage von Over the Edge, einem erzählerisch orientierten Rollenspiel um surreale Gefahren in einer der unseren nicht unähnlichen Welt. Die Charaktere reisen auf eine Atlantikinsel und werden in die Ereignisse um eine ominöse Sonnenkönigin hineingezogen.

Manuel, 31 Jahre, spiele seit ein paar Jahren mit Freunden Cthulhu und Pathfinder. Cthulhu ist ein Horrorsetting, in unserem Fall in den 20er Jahren mit W100 Würfelsystem. In meinem Abenteuer sind die Charaktere auf eine Party in einem Spukhaus eingeladen. Anfangs ist die Stimmung gut, aber nach und nach kommen dunkle Geheimnisse ans Licht.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Gruselige Runden für „Das, was ’ne Con werden will“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.